MittelalterRollenspiel

Walpurgis – Schierke 2017

Das berühmte Walpurgis in Schierke

Was macht man am 1. Mai? Man ruht sich von Walpurgis aus – den Tag, an dem sich die Hexen auf dem Bloxberg treffen um dort zu feiern. Wir waren also in Schierke, einer der Orte im Harz wo Walpurgis gefeiert wurde. Was uns erwartete? Nun ein Mittelaltermarkt, eine Musikbühne mit mittelalterlicher Musik (unter anderem mit Corvus Corax) und den berühmten Hexenumzug im Stadtkern mit kostümierten Frauen und Männern als Hexen und anderen Fabelwesen.

Prinzipiell muss man sagen, ist Walpurgis ein Fest, was eher Lokal gefeiert wird, daher ist die Veranstaltung jetzt nicht unbedingt mit einen Festival wie das MPS vergleichbar. Aber genau das macht den Charm von Schierke aus, es ist gemütlich, die Getränke und die Speisen lecker und selbstverständlich sind auch die Leute dort freundlich, also eigentlich das was man familiär nennen könnte. Was auch damit zusammenhängen mag, das die gesamte Stadt Walpurgis feierte und damit auch die Häuser in Schierke geschmückt waren.

Gemütlich war vor allem der Mittelaltermarkt, welcher den gesamten Stadtpark der Stadt einnahm und mit 2 Bühnen für Musik sorgte. Die Bühnen präsentierten Musik von Dudelsäcken des örtlichen Ortsverein bis hin zu Corvus Corax, welche am Abend aufgetreten sind. Auf der dritten Bühne, welche etwas abseits, aber wesentlich lauter eingestellt wurde, gehörte zu einem Radiosender und hatte ein Programm, welches nichts mit Walpurgis zutun hatte und irgendwie komplett fehl am Platz wirkte, daher möchte ich hier auch nicht weiter darauf eingehen.

Aber eines der Highlights war der Hexenumzug am Abend. Hier präsentierten sich unter anderem die Ortsvereine, Anwohner und Interessierte den Schaulustigen. Fürs Auge gab es natürlich reichlich, die Kostüme waren wirklich wunderschön und liebevoll gestaltet.

Also für jeden der ein Fable für Mittelaltermärkte hat, sollte sich nächstes Jahr Schierke ansehen, können wir nur empfehlen

Tags
Show More

Adnae Inviere

Ich bin seit über 20 Jahren begeisterter Pen and Paper Rollenspieler und ebenso lange der Gothic Szene angehörig. Meine Lieblingsfarbe und mein Kleiderschrank kennt keine andere Farbe als schwarz. Zusätzlich begeistere ich mich für Steampunk und seine Philosophie aus einfachen Sachen, neues zu bauen und zu entwerfen.
Close